- www.corvus-monedula.com -
 
 

Die Alpendohle

Wissenschaftlicher Name: Pyrrhocorax graculus
Englischer Name: Yellow-billed Chough


Alpendohle (Foto: © Joachim Kankelfitz)

Kennzeichen:
rote Beine und kurzer gelber Schnabel, Schwanz mit gerundeter Spitze

Größe:
36-39 cm

Spannweite:
65-74 cm

Gewicht:
250-350 g

Stimme:
Ruf hoch "zirrr" aber auch pfeifend "zii-üp" und rollend "bschrrütt"

Lebensraum:
Hochgebirge, aber auch Täler oder im Vorland auf Wiesen und Feldern

Verbreitung:
Jahresvogel, Pyrenäen, Alpen, italienisches Hochgebirge und im Balkan

Nahrung:
Wirbellose Tiere, Insekten, Samen, Beeren und Abfall

Brutbiologie:
In Felshöhlen oder -spalten wird im Mai bis Juni ein Nest aus Zweigen gebaut, Jahresbrut mit 3-5 Eiern

Beobachtung:
Schweiz, Österreich

Fotos:
Keine

Fotos --- Videos

Copyright  •  Christian Falk  •  2008
www.corvus-monedula.com